Berliner Freischwimmer, nachts

freischwimmer.jpg

Am liebsten dümpel ich ganz hinten auf dem Floß, vor Regen- und Vogelschiß gut geschützt unter der gespannten Plane. Die Welt schaukelt ein wenig, vom Club der Visionäre tröpfelt ein wenig die Mucke herüber, aber nicht zuviel, immer gerade richtig, und hinter mir, zwischen Steg und Floß, paddeln die Enten.

Zu finden ist der Freischwimmer (dessen Webpage sich gerade totstellt)  auf der Lohmühleninsel, der Club der Visionäre liegt schräg gegenüber am Flutufer vor Anker. Und wenn es auf beiden Seiten mal zu voll ist für einen gemütlichen Abend am Wasser, dann gibt es in Ruf- und Reichweite noch den gradiosen Garten im Heinz Minki oder die Dachterrasse im Anhalt.

Diesen Artikel teilen:

Kommentare sind geschlossen.


Hinweis: Links zu kommerziellen Seiten werden gelöscht. Auch "Testseiten", sogenannte "Ratgeber" und andere reine MFA-Seiten (=gemacht für Anzeigen) fallen darunter.