Guten Rutsch!

Kurz vor Mitternacht werde ich zur Modersohn-Brücke aufbrechen, um dort den Jahreswechsel zu erleben. Für alle Silvester-Muffel, die keinen Bock auf große Partys haben, ist das genau die richtige Dosis, um vom allgemeinen Feiern doch was mitzukriegen: gute Stimmung, viel Geknalle und jede Menge bunte, himmelsstürmende Raketen. 30 Minuten kollektive Jahreswechselfreude, dann wieder zurück ins Warme – schön!

Allen Leserinnen und Lesern des Modersohn-Magazins wünsch ich einen guten Rutsch und viel Glück im neuen Jahr! :-)

Diesen Artikel teilen:

Autor: ClaudiaBerlin

Du kannst dem MoMag auf Twitter folgen. Oder meine anderen Blogs besuchen... :-)

Kommentare sind geschlossen.


Hinweis: Wie in diesem Blog mit sämtlichen anfallenden Daten (Serverlogs, Kontaktdaten, Kommentare etc.) verfahren wird, liest du in der Datenschutzerklärung.