Heute 19 Uhr: Mahnwache gegen Homophobie

Am vergangenen Samstag kam es im Volkspark Friedrichshain zu einer Reihe von Angriffen auf Schwule, bzw. auf Personen, die offensichtlich für schwul gehalten wurde. Alle wurden geschlagen und getreten, sie erlitten dabei Verletzungen am Oberkörper und im Gesicht. Es wird vermutet, dass die Aktion in Zusammenhang mit dem an dem Tag stattfindenden Transgenialen CSD stehen könnte. Bereits in der Nacht zuvor wurde nahe Lichtenberg ein Transsexueller attackiert, es könnte sich um dieselben vier Täter handeln. (Quelle: Tagesspiegel, 27.6.10)

Als Reaktion auf die Übergriffe findet heute um 19 Uhr am Spanienkämpferdenkmal im Volkspark Friedrichshain eine Mahnwache gegen Homophobie und Hassgewalt statt. Unterstützt wird die Aktion u. a. von der SPD Kreuzberg-Friedrichshain. Wer sonst noch zu der Aktion aufgerufen hat ist mir zurzeit leider nicht bekannt. (via Direkte Aktion)

Diesen Artikel teilen:

Ein Kommentar

  1. Pingback: Volkspark Friedrichshain: Schuss auf farbigen Jugendlichen


Hinweis: Links zu kommerziellen Seiten werden gelöscht. Auch "Testseiten", sogenannte "Ratgeber" und andere reine MFA-Seiten (=gemacht für Anzeigen) fallen darunter.