Kleine Fluchten in und um Berlin

Da hier derzeit eine Blog-Flaute eingetreten ist, will ich Euch auf das wunderschöne Blog „Kleine Fluchten Berlin“ hinweisen.
Fluchthelferin Ilona ist Stadtmensch, aber von Zeit zu Zeit zieht es sie ins Grüne in und um Berlin.

„Ob Birdwatching im Neuruppiner Land, Erntehilfe in den Prinzessinnengärten oder Kirschkuchen auf der Müggelspree, in meinen Blogartikeln halte ich fest, wo meine grünen Oasen in und um Berlin herum liegen. Ich zeige euch, wo ich mir eine Auszeit nehme, wenn mich die Metropole nervt – auf Reifen, Rollen und zu Fuß, mit Paddel, Rucksack oder Klettergurt. Für ein paar Stunden oder auch für einen ganzen Tag. Einziges Kriterium: Der Ort, an den ich euch führe, bietet ein kleines Stück Natur unter freiem Himmel.“

Genau das richtige Blog für den Sommer!

Diesen Artikel teilen:
ClaudiaBerlin

Autor: ClaudiaBerlin

Du kannst dem MoMag auf Twitter folgen. Oder meine anderen Blogs besuchen... :-)

Ein Kommentar

  1. das hat mir gefallen liebe claudia
    du weisst warum
    meine kleinen fluchten sind in meinem blog gut versteckt
    in kassel gibt es noch keine „kleinen fluchten“
    aber vielleicht ists ein anstoss
    rosadora


Hinweis: Links zu kommerziellen Seiten werden gelöscht. Auch "Testseiten", sogenannte "Ratgeber" und andere reine MFA-Seiten (=gemacht für Anzeigen) fallen darunter.