Modersohn-Magazin.de


Modersohn-Magazin
Start  -  Dieses Blog  -  Inhalt  -  Marktplatz  -  Archiv  -  Impressum/Kontakt  -  Datenschutz

Martin M├╝ller am 9. Januar 2017

Das Herz Berlins entdecken

Ein Aufenthalt in Berlin wird bereits an nur einem Tag zu einem ganz besonderen Erlebnis: Abwechslungsreiche Stadtrundg├Ąnge geben einen hervorragenden ├ťberblick ├╝ber alles Sehenswerte. Von Kreuzberg ├╝ber Charlottenburg bis Friedrichshain: Bei solch einer entspannten Tour lernt man die ber├╝hmten Wahrzeichen und verborgenen Sch├Ątze Berlins kennen.

Wltzeituhr

Neben dem Potsdamer Platz mit seiner bewegenden Architektur, dem Kurf├╝rstendamm mit seinen historischen Bauten und dem Nikolaiviertel, wo man Einblicke in die Vergangenheit der Stadt erh├Ąlt, gibt es zuhauf Museen mit beeindruckender zeitgen├Âssischer Kunst zu entdecken.

Neuer Berlin Stadtf├╝her gibt Tipps

E-Book-CoverEin neuer kostenloser Stadtf├╝hrer f├╝r Berlin zeigt nicht nur, welche Spazierg├Ąnge am lohnenswertesten sind. Zudem erh├Ąlt man n├╝tzliche Tipps ├╝ber diejenigen Pl├Ątze, wo jede Menge Spa├č und Unterhaltung f├╝r Alt und Jung warten. So empfiehlt sich die Besichtigung des Sealife und AquaDoms, wo eine einzigartige Unterwasserwelt wartet. Tierischen Spa├č haben Familien ├╝berdies im Zoo oder im Tierpark, wo 6.500 exotische Tiere leben. Besucht man das Literaturhaus, erlebt man hier nicht nur interessante Lesungen oder Buchpr├Ąsentationen, sondern findet auch besinnliche Ruhe im Caf├ę-Restaurant Wintergarten.

Den Charme der Stadt lernt man sowieso am besten in einem der zahlreichen Caf├ęs oder Restaurants kennen. Nach einem Spaziergang durch den Prenzlauer Berg l├Ądt auf dem Kollwitzplatz zun├Ąchst ein sch├Âner Wochenmarkt ein, nach dessen Besuch man nicht weit entfernt die beliebten Kuchen und Torten des ber├╝hmten Anna Blume Caf├ęs genie├čen kann. Wer zu guter Letzt Einkaufsm├Âglichkeiten sucht, darf das modern umgebaute Shoppingcenter Bikini-Haus sowie das Ka-De-We, das Kaufhaus des Westens nicht auslassen.

Zugabe: der „Belastungsgrad“ pro Tour

Bei allen empfohlenen Zielen macht der Stadtf├╝hrer auch Angaben zum „Belastungsgrad“ der Tour, was f├╝r Kinder und Senioren hilfreich sein kann. Das werbefreie E-Book steht unter www.meyer-mode.de/stadtfuehrer-berlin/ zum kostenlosen Download zur Verf├╝gung.

Der Stadtf├╝hrer wurde von der Dolmetscherin und Autorin Dr. phil. Dorothee Dauber erarbeitet und von der Redaktion von Meyer-Mode heraus gegeben (dennoch ist dies kein „gesponserter Beitrag“ – ich fand einen kostenlosen Stadtf├╝hrer durchaus berichtenswert).

Einen Kommentar schreiben

Mit dem Absenden deines Kommentars willigst du ein, dass der angegebene Name, die E-Mail- und die IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit deinem Kommentar gespeichert wird. Die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

Modersohnbrücke
folge uns auf Twitter!

..oder abboniere den Newsfeed Newsfeed zum MoMag