Modersohn-Magazin.de


Modersohn-Magazin
Start  -  Dieses Blog  -  Inhalt  -  Marktplatz  -  Archiv  -  Impressum/Kontakt  -  Datenschutz

4. September 2012

Vegan essen in Friedrichshain: Besuch im Yoyo

Da ich seit zwei Jahren „unverbissen vegetarisch“ lebe und mittlerweile bei „fast vegan“ angekommen bin, war es an der Zeit, das nur f├╝nf Fu├čminuten von meiner Wohnung entfernte „Yoyo“ endlich mal zu testen. Das Restaurant macht von au├čen einen freundlichen, einladenden Eindruck. Die bunt bemalte Fassade in der G├Ąrtnerstra├če 24 gef├Ąllt mir, umso mehr, als […]

14. Januar 2012

Veggie-Speed-Dating am Valentinstag

„Wer einsam bleibt, ist selber schuld“, hei├čt es in der Pressemeldung des Vegetarierbunds Deutschland (VEBU), die mir grade in den Mail-Account flatterte. Und weil die Veranstaltung in Berlin statt findet, stelle ich die einfach mal hier ein: Sie leben fleischlos gl├╝cklich und suchen nach einer passenden Gelegenheit andere vegetarisch und vegan lebende Singles kennen zu […]

4. Januar 2012

Restaurant-Bewertung: Sicher-Essen-Datenbank wird kaum genutzt

Wie die Berliner Morgenpost berichtet, wird die im letzten Sommer unter gro├čer ├Âffentlicher Aufmerksamkeit gestartete Datenbank Berlin.de/Sicher-Essen nurmehr wenig genutzt. Im August wurde die Bewertungsliste f├╝r Restaurants noch ├╝ber 100.000 mal aufgerufen, im November grade noch 8700 mal. Ich hab‘ das jetzt selbst mal getestet und es wundert mich nicht. Beschr├Ąnkt man die Suche auf […]

28. Mai 2011

Gro├če Auswahl: Essen online bestellen

Sicher habt Ihr auch oft diese Flyer im Briefkasten: Inder, Italiener, Thais und andere Lieferdienste buhlen um die Gunst hungriger Friedrichshainer, die zu faul oder zu besch├Ąftigt sind, sich selbst etwas zu kochen oder essen zu gehen.

29. September 2010

Vegetarische und vegane Restaurants in Friedrichshain

Es gibt eine detaillierte Liste vegetarischer Restaurants und Imbisse in Berlin, zusammen gestellt von der „Vegetarischen Alternative Berlin Brandenburg“, aus der ich hier mal die Friedrichshainer Locations ins Licht r├╝cken will: Cupcak (Caf├ę) – Krossener Stra├če 12, Mo/Di 13-19, Mi-So 12-19 Uhr; Nil (sudanes. Imbiss) – Gr├╝nberger Stra├če 52, T├Ąglich 11-24 Uhr, Vegan Vegetarisch (t├╝rkischer […]

21. Dezember 2009

Das Brot des B├Ąckers

Fr├╝her war alles anders. Br├Âtchen gab es nur sonntags und sie kosteten sechs Pfennig. Oder vielleicht acht. Die B├Ąckerei und der daneben liegende Blumenladen waren auch am Sonntag ge├Âffnet, zumindest am Vormittag zwischen acht und zw├Âlf Uhr. So ungef├Ąhr. Als Kind wurde ich also mit einer Mark zum B├Ącker geschickt, um die zehn Sonntagsbr├Âtchen f├╝r […]

Modersohnbrücke
folge uns auf Twitter!

..oder abboniere den Newsfeed Newsfeed zum MoMag