Martin Müller am
9. Januar 2017
Kommentare deaktiviert für Das Herz Berlins entdecken

Das Herz Berlins entdecken

Ein Aufenthalt in Berlin wird bereits an nur einem Tag zu einem ganz besonderen Erlebnis: Abwechslungsreiche Stadtrundgänge geben einen hervorragenden Überblick über alles Sehenswerte. Von Kreuzberg über Charlottenburg bis Friedrichshain: Bei solch einer entspannten Tour lernt man die berühmten Wahrzeichen und verborgenen Schätze Berlins kennen. Weiterlesen →

ClaudiaBerlin am
10. Oktober 2016
2 Kommentare

Änderungsschneiderei Rotherstraße – Trauer um Frau El-Nasri

Eine traurige Nachricht aus dem Rudolfkiez:

Die allseits geschätzte Inhaberin der Änderungsschneiderei in der Rotherstraße 5 Frau Nada El-Nasri ist gestorben – urplötzlich aus ihrem Leben gerissen, das sie seit vielen Jahren im Dienst des Kiezes verbracht hat.

Nähstube

Da die Änderungsschneiderei seit einiger Zeit geschlossen war, habe ich heute da angerufen, weil ich eine Hose umnähen lassen wollte. Und dabei von dem Trauerfall erfahren. Mein Beileid gehört den Angehörigen! Es ist nicht nur für sie ein großer Verlust.

Hier ein Statement (5 Sterne-Voting) aus Yelp über ihre wundervolle und ungemein nützliche Arbeit:

„Nähstube Oberbaum-City ist nicht einfach eine Nähstube, sondern dahinter verbrigt sich eine fähige, freundliche und flinke Lady, die einfach alles für dich zusammen näht, klebt, stickt oder schneidert, was deine Kleidung wieder tragbar macht.“

Auch einen Reinigungsservice hat sie angeboten, vom Oberhemd bis zum Teppich. Frau El-Nasri hat unglaublich viel gearbeitet, oft war sie auch am Wochenende im Laden, um die Berge an Klamotten abzuarbeiten. Wobei sie weit mehr leistete als nur kleine gewöhnliche Änderungen – sie war ein näherisches Genie und hat vieles möglich gemacht, was andere nicht konnten oder nicht hätten leisten wollen. Und das alles zu sehr moderaten Preisen!

Die Zukunft des Ladens ist noch ungeklärt, da momentan fürs Nähen noch niemand da ist. Wer also jemanden kennt, der einspringen könnte: Eine aktuelle Telefonnummer der Angehörigen steht auf einem Zettel an der Ladentür, ansonsten halt per Schneckenpost.

Schön wäre, wenn wir die Wertschätzung für ihre Arbeit durch einen Blumengruss am Laden ausdrücken würden. Ich werde heute damit anfangen – wer mag, legt was dazu. Ein Blumengeschäft ist ja auch in der Nähe.

R.I.P. Frau El-Nasri – Sie werden uns fehlen!

ClaudiaBerlin am
5. Oktober 2016
Kommentare deaktiviert für Herbstblüte im Treptower Park

Herbstblüte im Treptower Park

In den letzten Septembertagen blühten noch erstaunlich viele Stauden und Gräser im Treptower Park.

herbstblueher-stauden-treptower-park3

Tolle Beete zwischen weiten Rasenflächen und Wegen – warum schaffe ich es nur nicht öfter dahin? Weiterlesen →