Tachelesgnade

Nur kurz: Nun ist mit dem Tacheles doch alles wieder ganz anders als noch vor ein paar Tagen gemeldet. Keine Zwangsversteigerung in Sicht, statt dessen ein neuer Pachtvertrag. Wußte zumindest der Tagesspiegel, am Dienstag bereits. Wie auch immer, eine positive Entwicklung offensichtlich. Das hört man doch gern. (Was auch immer dahinter stecken mag.)

Diesen Artikel teilen:

Ein Kommentar

  1. Der Investor hat bestimmt die Staatshilfe, für notleidende Millionäre, noch nicht auf seinem Konto.


Hinweis: Links zu kommerziellen Seiten werden gelöscht. Auch "Testseiten", sogenannte "Ratgeber" und andere reine MFA-Seiten (=gemacht für Anzeigen) fallen darunter.