Jobcentertour 2009 am Start

Unter dem Titel Irren ist amtlich – Beratung kann helfen! startet das Berliner Arbeitslosenzentrum BALZ nach 2007 und 2008  zum dritten Mal die Jobcentertour 2009. Da die Klagen und Beschwerden von Hartz-IV-Empfängern nicht abreißen, ist das sicherlich eine nötige und hilfreiche Sache. In den kommenden Wochen wird also wieder der Beratungsbus vor Berliner Jobcentern vorfahren und aktive Hilfe anbieten. Mit Informationsmaterial, Computer und Drucker ausgestattet können vor Ort offene Fragen geklärt und auf die Art Unklarheiten beseitigt werden.

Warten bis der Bus kommt muss aber natürlich niemand, in der ganzen Stadt gibt es Beratungsstellen, an die man sich wenden kann. Hier aber trotzdem noch der Zeitplan für den Beratungsbus:

Kostenlose Information und Beratung für Arbeitsuchende, jeweils von 8 bis 13 Uhr

Di, 26. Mai, Jobcenter Mitte
Do, 28. Mai, Jobcenter Neukölln (10 bis 15 Uhr)
Fr, 29. Mai, Jobcenter Neukölln

Di, 2. Juni, Jobcenter Steglitz-Zehlendorf
Do, 4. Juni, Jobcenter Lichtenberg
Fr, 5. Juni, Jobcenter Lichtenberg

Mo, 8. Juni, Jobcenter Tempelhof-Schöneberg
Di, 9. Juni, Jobcenter Tempelhof-Schöneberg
Do, 11. Juni, Jobcenter Pankow
Fr, 12. Juni, Jobcenter Pankow

Mo, 15. Juni, Jobcenter Treptow-Köpenick
Di, 16. Juni, Jobcenter Treptow-Köpenick
Do, 18. Juni, Jobcenter Charlottenburg-Wilmersdorf
Fr, 19. Juni, Jobcenter Charlottenburg-Wilmersdorf

Mo, 22. Juni, Jobcenter Reinickendorf
Di, 23. Juni, Jobcenter Reinickendorf
Do, 25. Juni, Jobcenter Marzahn-Hellersdorf
Fr, 26. Juni, Jobcenter Marzahn-Hellersdorf

Mo, 29. Juni, Jobcenter Friedrichshain-Kreuzberg
Di, 30. Juni, Jobcenter Friedrichshain-Kreuzberg
Do, 2. Juli, Jobcenter Spandau
Fr, 3. Juli, Jobcenter Spandau

Diesen Artikel teilen:

Kommentare sind geschlossen.


Hinweis: Links zu kommerziellen Seiten werden gelöscht. Auch "Testseiten", sogenannte "Ratgeber" und andere reine MFA-Seiten (=gemacht für Anzeigen) fallen darunter.