Hartz4, MAE-Maßnahmen, 1-Euro-Jobs und BEZ-Stellen…

…sind Thema einer Publikation des Erwerbslosenausschusses von Ver.di-Berlin. ARBEIT MACHT DAS LEBEN AUS oder kurz „DAS AUS“ ist die Broschüre getitelt, die man sich als PDF herunter laden kann.

Die katastrophale Situtation der Arbeitsmarktpolitk mit ihren oft sinnlosen und demütigende Maßnahmen wird gut beschrieben, man erfährt auch vieles über die neuen BEZ-Stellen (=Beschäftigungszuschuss), in denen für einen pauschalen Niedriglohn von 1300 Euro brutto im „öffentlichen Beschäftigungssektor“ (ÖBS) gearbeitet wird. Ein Lohn, der noch nicht ‚mal über die ganze Laufzeit garantiert wird, denn mit zunehmender „Leistungsfähigkeit“ des Beschäftigten wird der Zuschuss gekürzt: Grund für die Träger, entweder keine Leistungsfortschritte festzustellen ODER aber die Löhne nach unten zu korrigieren, was auch gleich in den Arbeitsverträgen angekündigt wird.

Ärgerlich, dass das PDF so abgespeichert ist, dass man keine Textpassagen daraus kopieren kann! Damit werden der Verbreitung der Inhalte Stolpersteine in den Weg gelegt, denn wer wird sich die Mühe machen, daraus Sätze mühsam vom Bildschirm abzutippen?

Die Website der Erwerbslosen bei Ver.di Berlin ist dennoch einen Besuch wert!

Diesen Artikel teilen:
ClaudiaBerlin

Autor: ClaudiaBerlin

Du kannst dem MoMag auf Twitter folgen. Oder meine anderen Blogs besuchen... :-)

Kommentare sind geschlossen.


Hinweis: Links zu kommerziellen Seiten werden gelöscht. Auch "Testseiten", sogenannte "Ratgeber" und andere reine MFA-Seiten (=gemacht für Anzeigen) fallen darunter.