Berliner Bundestagswahlergebnisse 2009

Wer es genau wissen will, kann natürlich im Netz nachlesen, aufgeschlüsselt nach Wahlbezirken, etwa für Friedrichshain-Kreuzberg-Prenzlauer Berg Ost oder Neukölln. Da kann man dann auch nachsehen, wie die ganz kleinen Fische abgeschnitten haben. Etwa 1.304 Stimmen für meine Neuköllner Lieblingskandidatin Annette. Oder leider schlappe 219 für den neulich schon erwähnten Friedrichshainer Georg Nägle. Die Piraten liegen übrigens in beiden Bezirken über dem Bundesdurchschnitt. Auch in Neukölln, jawohl.

Das Bundesergebnis 2009 steht natürlich auch zur Verfügung.  Da erschrecken mich die realen Zahlen besonders, wenn ich mir die NPD und die REP ansehe. Das sind insgesamt immerhin über 1 1/2 Millionen Wählerstimmen.

Diesen Artikel teilen:

Ein Kommentar

  1. die npd und rep kommen zusammen auf ca 800.000 stimmen


Hinweis: Links zu kommerziellen Seiten werden gelöscht. Auch "Testseiten", sogenannte "Ratgeber" und andere reine MFA-Seiten (=gemacht für Anzeigen) fallen darunter.