Am Freitag, den 16.10: Fünf Berlinblogs, die wir mögen

„Ein Herz für Blogs“ heißt die Aktion, die der „StyleSpion“ zum zweiten Mal veranstaltet: am nächsten Freitag werden alle, die mitmachen wollen, fünf Blogs ihrer Wahl beschreiben und empfehlen. Das Projekt soll der besseren Vernetzung unter den Blogs dienen, die in letzter Zeit immer schlechter wird – vermutlich wegen der Hinwendung zu Twitter & Co.. (Aber was wäre Twitter ohne Blogs, aus denen es etwas zu melden gibt?)

Ein Herz für Blogs - AktionslogeAlle, die gerne bloggen sind aufgefordert, mitzumachen! Es wird eine schöne Gelegenheit, mal wieder neue Blogs zu entdecken, wenn wir bei den Teilnehmern herum stöbern und schauen, was die so lesen und empfehlen. Ich bin gespannt!

Diesen Artikel teilen:
ClaudiaBerlin

Autor: ClaudiaBerlin

Du kannst dem MoMag auf Twitter folgen. Oder meine anderen Blogs besuchen... :-)

Ein Kommentar

  1. …da ich am Freitag nicht dazu kommen werde, fange ich einfach schon mal an:
    1) http://www.woostercollective.com
    2) http://www.urbanophil.net
    3) http://stilinberlin.blogspot.com/2009/10/karl-marx-strae-marko.html
    4) http://www.rebelart.net
    5) http://www.nachhaltigkeits-guerilla.de

    Warum diese? 1,2,4 nehme ich als Inspirationsquellen für 5. 3, da ich dort meinen alten Studienkollegen gefunden habe.

    best wishes


Hinweis: Links zu kommerziellen Seiten werden gelöscht. Auch "Testseiten", sogenannte "Ratgeber" und andere reine MFA-Seiten (=gemacht für Anzeigen) fallen darunter.