ClaudiaBerlin am
31. Dezember 2009
Kommentare deaktiviert für Guten Rutsch!

Guten Rutsch!

Kurz vor Mitternacht werde ich zur Modersohn-Brücke aufbrechen, um dort den Jahreswechsel zu erleben. Für alle Silvester-Muffel, die keinen Bock auf große Partys haben, ist das genau die richtige Dosis, um vom allgemeinen Feiern doch was mitzukriegen: gute Stimmung, viel … Weiterlesen

Susanne am
30. Dezember 2009
Kommentare deaktiviert für Armer Björn

Armer Björn

Ich hatte ja versprochen, dass ich noch einmal da vorbeischaue. Und tatsächlich, noch hängt das Plakat. Oder zumindest ein kleines Reststückchen davon. Ein letzter Fetzen. Weil aber der Kanditat noch eindeutig zu identifizieren ist, lasse ich das einfach mal gelten. … Weiterlesen

Susanne am
27. Dezember 2009
Kommentare deaktiviert für SPD – zeitlos schön?

SPD – zeitlos schön?

Ich sagte es bereits im letzten Monat: Wahlplakate sind out. Total! Völlig daneben, ganz und gar falsch in der Zeit. Oder etwa nicht? Ich zumindest kann mir  zurzeit kaum etwas vorstellen, das deplatzierter wäre als ausgerechnet Wahlplakate. Noch dazu Wahlplakate … Weiterlesen

Susanne am
21. Dezember 2009
Kommentare deaktiviert für Das Brot des Bäckers

Das Brot des Bäckers

Früher war alles anders. Brötchen gab es nur sonntags und sie kosteten sechs Pfennig. Oder vielleicht acht. Die Bäckerei und der daneben liegende Blumenladen waren auch am Sonntag geöffnet, zumindest am Vormittag zwischen acht und zwölf Uhr. So ungefähr. Als … Weiterlesen

Susanne am
18. Dezember 2009
Kommentare deaktiviert für Das alte Berlin – Was wird aus der Mitte?

Das alte Berlin – Was wird aus der Mitte?

Das alte Berlin wird es wohl auf der Freifläche zwischen Rathaus und Spree nicht mehr geben, auch nicht als Rekonstruktion. Das zumindest lassen die ersten fünf Entwürfe vermuten, die ganz andere Versionen für das Gebiet formulieren. Da fließt plötzlich Wasser … Weiterlesen