Armer Björn

auslaufmodell_3.jpg

Ich hatte ja versprochen, dass ich noch einmal da vorbeischaue. Und tatsächlich, noch hängt das Plakat. Oder zumindest ein kleines Reststückchen davon. Ein letzter Fetzen. Weil aber der Kanditat noch eindeutig zu identifizieren ist, lasse ich das einfach mal gelten. Ich vermute allerdings stark, dass es eines der letzten seiner Art sein dürfte. Immerhin: tapfer ist sie ja, diese SPD. Und hartnäckig.

Ob der gute Björn es jedoch noch bis ins nächste Jahr, man könnte natürlich auch sagen ins nächste Jahrzehnt, schaffen wird? Das wage ich zu bezweifeln.

Diesen Artikel teilen:

Kommentare sind geschlossen.


Hinweis: Links zu kommerziellen Seiten werden gelöscht. Auch "Testseiten", sogenannte "Ratgeber" und andere reine MFA-Seiten (=gemacht für Anzeigen) fallen darunter.