Mega Spree Demo Parade am 10.Juli

BIN - Bürgerinitiativen in BerlinEin großer Sternmarsch Richtung Rotes Rathaus soll es werden, „gegen die Betonpolitik des Berliner Senats und seiner Stadtentwicklungspolitik von oben“. Unter dem Motto „Rette deine Stadt“ will man von Friedrichshain, Mitte, Treptow, Prenzlauer Berg, Kreuzberg und Moabit aus demonstrieren – ich zitiere mal weiter aus dem Aufruf von BIN Berlin:

  • für eine soziale, nachhaltige und öologische Stadtentwicklung,
  • gegen den Ausverkauf von Freiräumen und Kiezen und gegen steigende Mieten, die nachhaltig zur Verdrängung führen,
  • für ein buntes und kulturelles Berlin anstatt einer teuren Kommerzmetropole.
  • für Spielwiesen und Freiräume anstatt trister Betonlandschaften und Gated Communities.
  • Für bezahlbare Mieten anstatt einer öden und grauen Spießerprovinz.

Am Roten Rathaus werden sich die Züge dann vereinigen und ein großes „Protest-Fest“ veranstalten: bei prognostizierten 38 Grad kann man wohl sagen, dass es richtig heiß werden wird! :-)

Und hier die Treffpunkte
(15 Uhr) für die sechs Züge: Friedrichshain: Boxhagener Platz; Kreuzberg: Oranienplatz; Treptow: Alt-Stralau/Elsenbrücke; Mitte: Tacheles, Oranienburger Straße; Prenzlauer Berg: Mauerpark; Moabit; B-Ladan, Krupp/Lehrter Straße;

Soziale Gerechtigkeit zu Grabe tragen

Die Initiative MEGASPREE beteiligt sich mit einer morbiden Kunstaktion und lädt alle interessierten Kiez-Bewohner zum Mitmachen ein:

Mit einem Leichenzug mit 14 Särgen tragen wir Demokratie, soziale Gerechtigkeit, Bildung, die Natur, die Spreeufer uvm. symbolisch zu Grabe. Dahinter folgen die Unfallopfer einer verfehlten autogerechten Verkehrspolitik und hunderte fliegende Luftballons gegen den Ausbau der A100.

Wir starten den Zug an der Kreuzung Elsenbrücke/Alt-Stralau 70 (vor “Wilde Renate”) und ziehen damit zum Roten Rathaus. Bitte sei pünktlich um 15 Uhr am Start. Stadtplan-Link

Mehr dazu im MEGASPREE-Blog.

Diesen Artikel teilen:
ClaudiaBerlin

Autor: ClaudiaBerlin

Du kannst dem MoMag auf Twitter folgen. Oder meine anderen Blogs besuchen... :-)

Kommentare sind geschlossen.


Hinweis: Links zu kommerziellen Seiten werden gelöscht. Auch "Testseiten", sogenannte "Ratgeber" und andere reine MFA-Seiten (=gemacht für Anzeigen) fallen darunter.