Schmidtlepp über seine Bürgersprechstunde in der S-Bahn

140 Sekunden bereitet kurz und knackig, aber eben doch nicht in 140 Zeichen, die Hintergrundgeschichten von Tweets auf. Das ist eine tolle Sache. Diesmal erzählt Christopher Lauer, der sich bei Twitter @schmidtlepp nennt und Mitglied der Berliner Piratenfraktion ist, von seiner Bürgersprech- und Bürgersingstunde in der S41.

Diesen Artikel teilen:

Ein Kommentar

  1. Pingback: Pirat Lauer im Auge des Sturms – eine Grundsatzrede


Hinweis: Links zu kommerziellen Seiten werden gelöscht. Auch "Testseiten", sogenannte "Ratgeber" und andere reine MFA-Seiten (=gemacht für Anzeigen) fallen darunter.