ClaudiaBerlin am
28. Juli 2006
1 Kommentar

Berlingedichte?

…schrieb Dirk Schröder auf meine Anfrage, ob er nicht ein Gedicht beisteuern wolle. „Na, ich wees nich. Aber zum Blog, bitte sehr ein Genicht:“ Bock Blog zack bücke die Brücke schwänger Gleise lang entlang liebe Pärchen Zwischenstücke Sonne und Mond … Weiterlesen

ClaudiaBerlin am
24. Juli 2006
3 Kommentare

Was lange währt…

„…und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…“ tritt endlich doch ans Licht der Welt! Das Modersohn-Magazin müsste eigentlich Modersohnbrückenmagazin heißen, denn es ist inspiriert durch den Ort, der einen der schönsten Sonnenuntergänge Berlins bietet: Abend für Abend versammeln sich da … Weiterlesen