Blumenstrauß

ClaudiaBerlin am
27. Februar 2021

Blumenläden im Lockdown: Regional Blumen bestellen

Auch alle Blumenläden unterliegen den Lockdownregeln und dürfen – wie es derzeit aussieht – auch nicht mit dem Frisören im März öffnen. Was also tun, wenn ein Geburtstagsstrauß oder einfach ein florales Gute-Laune-Geschenk gebraucht wird? Nach einem Jahr Corona ist bei vielen die Stimmung im Keller, da wirkt so ein Mitbringsel durchaus stimmungsaufhellend – und hält sich sogar über Tage in der Vase! Weiterlesen →

ClaudiaBerlin am
12. Februar 2021

Ganz normaler Familienalltag: Blick in eine Erziehungsstelle

Bunte Bauklötze liegen auf dem Teppichboden, ein großer gelber Spielzeugkran steht auf dem Couchtisch. Vier Kinder sitzen zappelnd um den Esstisch, trinken Früchtetee, essen Schokokekse und können es kaum erwarten, endlich weiterzuspielen.

Beim Blick in die Familie Abelt* sieht man einen ganz normalen Familienalltag. Von außen ist nicht zu erkennen, dass zwei der fröhlichen Kinder bei der Familie keine leiblichen Kinder von Claudia* und Thomas* Abelt sind. Bei dem Paar leben neben den eigenen Kindern zwei Erziehungsstellenkinder. Claudia Abelt ist von Beruf Erzieherin und seit drei Jahren Leiterin der Erziehungsstelle unter der Trägerschaft der h&p Baden-Württemberg Kinder-, Jugend- und Familienhilfe gGmbH. Sie betreut in ihrem Zuhause in Berlin Kinder, die aus unterschiedlichen Gründen nicht in ihrer Herkunftsfamilie leben können. Weiterlesen →

ClaudiaBerlin am
9. Oktober 2020

Im Sisyphos zu Corona-Zeiten

Da war ich gestern, zum ersten Mal! Nicht wirklich drinnen, sondern im Außenbereich mit Bar- und Imbissbetrieb.

Stahlkunst im Sisyphos
Der Event zum 12-jähringen “Nichtgeburtstag” war toll! Wer den ausführlichen Bericht lesen will, liest mehr im Digital Diary.

ClaudiaBerlin am
3. Oktober 2020

Tag der deutschen Einheit, höchste Coronazahlen in Berlin

Gestern erreichte Berlin einen Rekord: 339 Neuinfektionen mit dem Coronavirus binnen 24 Stunden, so viele wie noch nie seit Beginn der Pandemie. Große Feiern zum Tag der Deutschen Einheit sind da nicht drin, es findet sowieso alles in Potsdam statt.

Was mache ich an diesem Tag? Ich gehe in den Garten! Wer mag, kann im wilden Gartenblog mitlesen, doch gehts da nicht nur um die eigenen Aktivitäten. Die Wiederholen sich Jahr um Jahr, also beblogge ich meist Themen, die etwas Neues (für mich) bedeuten. Und manchmal packt mich die Blogliebe, wie im aktuellen Beitrag “7 Gartenblogs im Oktober” – Eine kleine Rundschau durch die Gartenblogs von Gartenfans, die selber gärtnern (und nicht nur ein Info-Blog rund ums Thema Garten betreiben). Weiterlesen →